Ihr Afrika Tipp Shop

Der Weltteil Afrika in Einzeldarstellungen als ...
€ 41.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der Weltteil Afrika in Einzeldarstellungen:Madagaskar und die Inseln Seychellen, Aldabra, Komoren und Maskarenen R. Hartmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Diesseits in Afrika als Buch von Helmut Richter
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Diesseits in Afrika:10 Jahre Südafrika in Erfahrungen, Erlebnissen und Abenteuern Helmut Richter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Afrika rundum als Buch von René Kägi, Sonja Kos...
€ 17.50 *
ggf. zzgl. Versand

Afrika rundum:Von der Schweiz über Land nach Kapstadt und zurück. 1., Aufl. René Kägi, Sonja Kostezer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Historische Landkarte: Afrika 1698 (Plano)
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Außenformat (Breite x Höhe) 56,6 cm x 48 cm - Darstellungsgröße (Breite x Höhe) 54,6 x 46,1 cm. Grenz-und flächenkolorierte Karte. Reprint - --- In der Mitte in der Falz im unteren Teil der Karte leichte Unschärfe. ´´Totius Africae Accuratissima Tabula ...,´´ um 1690 Diese dekorative Karte vom afrikanischen Kontinent wurde von dem Amsterdamer Kartographen Justus Danckerts (1635-1701) herausgegeben. Im Ergebnis der Entdeckungsreisen von Portugiesen, Spaniern, Engländern, Niederländern und von Seefahrern anderer europäischer Nationen entlang der Küsten Afrikas konnte die Küstenregion dieses Kontinents kartographisch ziemlich genau dargestellt werden, was auch auf der vorliegenden Karte deutlich wird. Demgegenüber blieb das Innere dieses drittgrößten Erdteils bis in das 19. Jahrhundert hinein weitgehend unerforscht. Das gesamte in der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts vorhandene Wissen über Afrika fasste Olfert Dapper (1636-1689) in seinem 1670 in Amsterdam erschienenen Buch ´´Umbständliche und Eigentliche Beschreibung von Africa´´ zusammen, das auch eine Karte von diesem Erdteil enthält. Auf dieses Werk stütze sich offenbar auch Justus Danckerts bei der Erarbeitung seiner Afrika-Karte. Eine Reihe von geographischen Daten über das Innere des Kontinents beruhen auf tatsächlichen Erkundungen, wurden aber auf der Karte falsch plaziert. Auch die Vorstellung, daß der Nil über einen ´´Zaire Lacus´´ und ´´Zembre Lacus´´ mit dem Kongo-Fluß verbunden sei, wird auf der Karte noch dargestellt. Insgesamt vermittelt die mit einer prachtvollen Kartusche ausgestattete Karte ein ziemlich klares Bild von den im ausgehenden 17. Jahrhundert in Europas Gelehrtenkreisen vorhandenen geographischen Kenntnissen über Afrika. Sie ist dadurch zu einem wertvollen kulturgeschichtlichen Dokument geworden. Zeigt das Territorium der heutigen Länder: Ägypten, Algerien, Angola, Äquatorialguinea, Äthiopien, Benin, Botswana Burkina Faso, Burundi, Djibouti, Côte D¿Ivoire [Elfenbeinküste], Eritrea, Gabon, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Komoren, Konko, Lesotho, Liberia, Libyen, Madagaskar, Malawi, Mali. Marokko, Mauretanien, Mauritius, Mosambik, Namibia, Niger, Nigeria, Ruanda , Sambia, Sao Tomé e Principe, Senegal, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Somalia, Südafrika, Sudan, Swasiland, Tansania, Togo, Tschad, Tunesien, Uganda, Zaire, Westsahara, Zentralafrikanische Republik

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Tippi aus Afrika
€ 14.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Bestseller ? jetzt im Taschenbuch Seit ihrer Geburt lebt Tippi in der freien Natur Namibias und versteht sich prächtig mit allen wilden Tieren. So kommt es, dass ihr bester Freund Abu ein Elefant ist. Zu ihren Spielgefährten gehören der Leopard J&B, das Chamäleon Léon, aber auch Schlangen und Gazellen. Tippis Eltern haben als professionelle Fotografen ihre Abenteuer in wunderbaren Bildern festgehalten. Dazu erzählt Tippi selbst, was sie in der Welt der Tiere alles erlebt und gelernt hat. Hinreißende Bilder, die uns in unsere Kindheitsträume zurückführen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Afrika
€ 26.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Jahr lang durchstreifte Michael Boyny Sandwüsten und Savannen, Dschungel und Gebirge zwischen Nil und Kap. Inmitten spektakulärer Landschaftsszenerien dokumentierte er seine Begegnungen etwa mit den Massai und Samburu, den Mursi und Ndbele. Diese sensiblen Porträts sind von außergewöhnlicher Intensität, erzählen von Bedrängnis genauso wie von großem Stolz. Sie berühren durch ihren unverstellten Blick eine echte Liebeserklärung an Afrika.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Und Afrika sprach als Buch von Leo Frobenius
€ 57.50 *
ggf. zzgl. Versand

Und Afrika sprach:Bericht über den Verlauf der dritten Reise-Periode der D. I. A. F. E. in den Jahren 1910 bis 1912 Leo Frobenius

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Afrika, wie ich es erlebte als Buch von Armin A...
€ 18.90 *
ggf. zzgl. Versand

Afrika, wie ich es erlebte:5 1/2 Jahre wohnen und über 30 Jahre reisen in Afrika Armin Amrhein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Land und Volk in Afrika als Buch von Gerhard Ro...
€ 27.90 *
ggf. zzgl. Versand

Land und Volk in Afrika:Erfahrungen in Afrika, Band 1 Erfahrungen in Afrika Gerhard Rohlfs

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Mit dem Hasenherz nach Afrika als Buch von Bern...
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Hasenherz nach Afrika:Die Reise, die mein Leben veränderte Bernd Schartau

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Quer durch Afrika
€ 24.00 *
ggf. zzgl. Versand

Gerhard Rohlfs Erstdurchquerung der Sahara brachte dem deutschen Forschungsreisenden Weltruhm ein: Im Jahr 1865 hatte der mutige junge Mann von Tripolis aus teils zu Fuß, teils auf Kamel- und Pferderücken die gesamte Sahara durchquert, wobei er durch Savannen und Urwälder bis nach Lagos am Golf von Guinea vorgedrungen war und aus heutiger Sicht unglaubliche Strapazen und lebensbedrohliche Gefahren erduldete. Rohlfs fundierte Kenntnisse der landestypischen Sitten und Gebräuche, sein Blick fürs Detail und seine unstillbare Neugier machen seinen fesselnd geschriebenen Reisebericht zu einem der bedeutendsten Werke der Reiseliteratur des 19. Jahrhunderts. Gerhard Rohlfs (1831 1896) wurde als Sohn eines Landarztes geboren. Bereits in der Schule zeichnet sich ab, dass Rohlfs wenig für einen bürgerlichen Beruf geeignet ist. 1849 verlässt er endgültig das Gymnasium und schließt sich der Armee an, wo er sich durch außerordentliche Tapferkeit auszeichnet. Im Jahr 1855 betritt er als Fremdenlegionär in Algerien zum ersten Mal afrikanischen Boden. In den Jahren 1860 bis 1885 unternimmt er in diplomatischer Mission im Auftrag Bismarcks mit jeweils immer besserer Unterstützung und größerem Aufwand Expeditionen in ganz Afrika, dank derer er einen unschätzbaren Beitrag zur Erschließung des Kontinents leistet. Der Herausgeber: Dr. Herbert Gussenbauer (1940 2009) war freischaffender Ethnologe und Afrikanist in Wien. Studien- und Forschungsreisen führten ihn alljährlich durch den afrikanischen Kontinent. Er war Mitarbeiter des Österreichischen Rundfunks und beschäftigte sich jahrzehntelang mit ethnohistorischen Themenkreisen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Afrika - Das letzte Abenteuer
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das Porträt eines Kontinents. Ein Muss für jeden Afrika-Fan! Afrika - Inbegriff von Abenteuer, Wildnis und Schönheit der unberührten Natur. Eine Safari in der Serengeti bedeutet für viele die Erfüllung eines Lebenstraumes. Mark Ross kennt die Landschaft und die Tierwelt Ostafrikas wie kaum ein anderer und entführt uns in eine Welt voll Zauber, Schönheit und Gefahr. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht