Ihr Afrika Tipp Shop

Namibia - Sehnsucht Afrika - Familienplaner hoc...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Markus Obländer bereiste jeden Winkel Namibias mit Geländewagen und Zelt. Immer mit im Gepäck: seine Kamera. In diesem Kalender hat er seine eindrucksvollsten Aufnahmen für den Betrachter gesammelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Äthiopien - Ein Bildband
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Besucher Äthiopiens kehrt mit unvergesslichen Eindrücken nach Hause zurück. Hier liegen die Wurzeln der Menschheit. Die malerische Landschaft, die vielfältige Tierwelt und natürlich die Zeugnisse einer langen christlichen Tradition, die mit zur Einzigartigkeit des Landes in Afrika beitragen - sie hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Eine Reise durch Äthiopien zählt schon deshalb zu den eindrucksvollsten Erlebnissen auf diesem Kontinent. Dieser Bildband soll seinen Leserinnen und Lesern einen Zugang zu dieser faszinierenden Welt ermöglichen.Mit s/w-Fotos

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Südliches Afrika abseits ausgetretener Pfade al...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Südliches Afrika abseits ausgetretener Pfade:1. Auflage Gabi Christa, Uwe Scharf

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Canvas-Digitaldruck "Africa-Style
Top-Produkt
15,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Canvas-Digitaldruck "Africa-Style", Motivgröße Rechteck mit Figuren: 12 x 21 cm, Rapport: 47 cm, Breite: 140 cm, Gewicht: ca. 200 g/m². Material: 100 % Baumwolle.Schöner Farbenfroher Webstoff im Africa-Look, mit diesem Stoff bringen Sie Schwung in Ihre Wohnung mit selbstgenähten Kissen, Läufern oder Überwurf etc. Aber auch für Kostüme oder ausgefallene Röcke ist dieser Stoff aus Baumwolle geeignet. Der Webstoff hat einen sehr angenehmen Griff und lässt sich gut verarbeiten.

Anbieter: buttinette
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Kasper-Wohndesign Sitzbank Leder Africa Baltico...
Aktuell
1.299,00 € *
zzgl. 18,90 € Versand

Sitzbank Leder Africa Baltico LENA Mit dieser Sitzbank erhalten Sie den Klassiker unter den Möbelstücken neu interpretiert. Dank des modernen Designs und dem hohen Sitzkomfort ist die Sitzbank Lena ein Allrounder, der sich jedem Raumambiente anpasst. Bezogen ist die Bank mit feinstem Leder Africa der Ledergruppe S. Den Charme dieses Leders machen die natürlichen Farbschattierungen und die natürlichen Merkmale aus. Farblich ist die Esszimmerbank in dezentem Baltico gehalten, wodurch sie sich in nahezu jede Umgebung einfügt. Breite: 195 cm Höhe: 87 cm Lieferumfang: Im Lieferumfang ist eine Sitzbank enthalten. Material: Leder Africa (Ledergruppe S) Maße: B 195 x H 87 x T 65 cm Sitzhöhe: 51 cm Sitztiefe: 45 cm Tiefe: 65 cm Wohnstil: Modern

Anbieter: OTTO
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
AFRIKA - Auf den Spuren der MASSAI (Wandkalende...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Fotograf Toby Seifinger hält das Leben der Massai im Osten Afrikas mit kunstvollen Bildern lebendig fest. Diese betrachten mehr als einen Augenblick - sie erzählen Geschichten dieser traditionsreichen Volksgruppe. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
HIS Hipster Cotton made in Africa (5 Stück)
Empfehlung
19,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

** Material: ** Materialzusammensetzung: Obermaterial: 95% Baumwolle (unterstützt Cotton made in Africa) , 5% Elasthan,

Anbieter: Baur Versand
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
South Africa / Suid-Afrika
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

BerndtsonMAP ist eine wasserabstoßende, langlebige, laminierte und leicht zu faltende Straßenkarte. Die BerndtsonMAP bietet Übersichts- und Detailkarten mit einem sorgfältig bearbeitetem Straßennetz, einer Auswahl an Sehenswürdigkeiten, öffentlichen Einrichtungen, Hotels, Shopping-Centern und Märkten, einschließlich einer Zeitzonen-Karte sowie nützlichen Statistiken, Gewichts- und Maßumwandlungen, Klimadiagramm mit monatlichen mit Temperaturanzeigen, Sonnenscheinstunden, Niederschlag und Luftfeuchigkeit. Besonderheit ist eine Auswahl der schönsten Sehenswürdigkeiten lokalisiert ein einer Lagekarte mit Kurzbeschreibung mit den Öffnungszeiten und ihren web-sites.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Radflimmern - Mit dem Fahrrad unterwegs in Afrika
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterwegs in Afrika 18000 Kilometer und 17 Länder voller Eindrücke hat Souleimman Semo in 400 Tagen auf dem Fahrrad von Wolfsburg nach Kapstadt erlebt. Staubige Pisten, surrende Reifen. Den Fahrtwind, der einem um die Nase weht, spürt man förmlich. Abenteuer und Gänsehautstimmung. Endlose Savannen mit einer riesigen Tiervielfalt, wunderschöne Wüsten, die den nächtlichen Sternenhimmel nie mehr vergessen lassen, alte Hochkulturen, Naturvölker und Menschen, die trotz oder gerade wegen ihrer Armut eine Fröhlichkeit ausstrahlen, die mitreißt. Doch die Reise ist auch mit Hunger, Durst, Überfällen, geschundenen Knochen und endlosen Strapazen gespickt... Kommen Sie mit auf die große Tour!

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Afrika rundum
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Als René Kägi (durch einen Unfall querschnittgelähmt und zu 100 Prozent auf den Rollstuhl angewiesen) und seine Frau Sonja Kostezer im Oktober 2002 zur Durchquerung Afrikas aufbrachen, dachten sie noch keinen Moment daran, Krisengebiete wie Nigeria, Kongo-Brazzaville, Kongo-Kinshasa oder Angola zu durchqueren, denn der Friedensschluss in Angola war nach einem 30-jährigen Bürgerkrieg gerade ein halbes Jahr alt und stand noch auf wackligen Beinen. Aber auch in den beiden Kongos gab es Kämpfe zwischen verschiedenen Rebellen-Gruppen und den Regierungsarmeen. Während ihres weiteren Vordringens in den Süden Afrikas eröffneten sich immer wieder neue Möglichkeiten, und so kam es, dass sie als Pioniere die Westroute Afrikas bewältigen, Angola von Nord nach Süd durchqueren und somit Afrika fast vollständig umrunden konnten. Sie liessen es aber nicht dabei bewenden, sondern suchten auch Herausforderungen im Inneren des Schwarzen Kontinentes. Immer wieder brachen sie auf, um in abgelegene, schwer zugängliche Gebiete vorzudringen, wo die Natur noch weitgehend unberührt ist und die Menschen noch so leben, wie sie es schon seit Jahrhunderten getan haben. Ganz besonders interessierte die beiden Autoren auch das afrikanische Grosswild, dem sie während Wochen mit schussbereiter Kamera auflauerten. Die Heimreise erfolgte dann im Osten des Kontinents über Mosambik, Tansania, Kenia, Äthiopien, Sudan und Ägypten und dann weiter durch den Nahen Osten. Während 20 Monaten legten René Kägi und Sonja Kostezer 70.000 meist beschwerliche Kilometer zurück und bereisten dabei 29 afrikanische Länder. Als 3. Langzeitreise auf einer Weltreise in Etappen war Afrika für sie die mit Abstand grösste Herausforderung! Ihre Erlebnisse, Eindrücke und Erfahrungen schildern die Autoren in diesem Band. Das Buch ist mit 105 einmaligen Farbfotos auf Glanzpapier illustriert. Im weiteren geben 7 Karten Aufschluss über die genaue Reiseroute, und aus dem 16-seitigen Anhang kann der Leser viele nützliche Informationen und Reisetipps entnehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
SIMBABWE - Agonie oder Aufbruch?
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie konnte es so weit kommen, dass Simbabwe nach der kolonialen Befreiung zu einem unfreien Staat mit einer korrupten Elite wurde? Andrea Jeska kennt das Land gut. Ihr Buch erklärt die Hintergründe für den politischen und wirtschaftlichen Niedergang der einstigen Kornkammer im südlichen Afrika. Sie berichtet von ihren Begegnungen mit Menschen, die ihr, der Journalistin aus Deutschland, die Stimmung des Landes zwischen Agonie und Aufbruch vermitteln: Denn Simbabwe ist nicht Mugabe und seine Macht ist brüchig. Hinter den Kulissen findet längst eine Entwicklung ohne ihn statt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Reisen ins innerste Afrika
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als erster Europäer am Schwarzen FlußWild und unerschlossen sind weite Teile des afrikanischen Kontinents zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Der junge schottische Arzt Mungo Park bricht mit offiziellem Auftrag auf, um das Innere Afrikas weiter zu erforschen. Angezogen vom gewaltigen Strom Niger und dem legendären Timbuktu, der ´´Königin der Wüste´´, dringt er tief in den dunklen Kontinent vor. Vier andere Expeditionen waren bereits gescheitert, als Park am 22. Mai 1795 den Hafen von Portsmouth verlässt. Seine Rückkehr am Weihnachtstag 1797 ist für seine Zeitgenossen eine einzige Sensation, seine Berichte begründen seinen Ruhm.Doch Park ist dem Zauber Afrikas verfallen. Gegen viele Warnungen unternimmt er 1805 eine zweite Reise. Deren Tagebücher gelangen zwar zurück in die Heimat - er selbst bleibt in den Weiten des Schwarzen Kontinents verschollen. Was bleibt, sind seine Aufzeichnungen aus einer Gegend, die damals nur aus den wenigen Erzählungen einheimischer Händler bekannt war: Ein wissenschaftliches Zeugnis von Rang.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht