Angebote zu "Collage" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Skandal im Spreebezirk
27,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das neue Programm ?Skandal im Spreebezirk belebt die Ästhetik des Kabaretts in den 20er Jahren neu und ist somit zugleich ? 100 Jahre später ? auch eine Hommage an seine Wurzeln hier in Berlin.?Die Künstler*innen der 20er Jahre benutzten die Collage; also das Verbinden von etwas, das aufden ersten Blick nicht zusammenpasst, zu einem Gesamtwerk, das stimmig ist, aber Reibungsfläche schafft. Wir haben versucht, diese ursprüngliche Form des Kabaretts neu zu interpretieren?, so Robert Schmiedel und Frank Voigtmann, Autoren des Programms. ?In den 20ern kam abends auf die Bühne, was erst tagsüber aufgeschrieben wurde. Damals gab es meist keine fixe Dramaturgie, keine festge- legte Reihenfolge. Aufs Brettl sprang der, der meinte, dass sein Gedicht, sein Couplet, seine Szene gut passen könnte...??Skandal im Spreebezirk? greift diese direkte Buntheit stilistisch auf ? und natürlich geht es um die Skandale der Zeit ? wie Wohnungsnot, MeToo, German Angst, Bargeld-Aus, ... ? bis hin zum politisch korrekten Kinderfasching. Und was haben Holland-Tulpen mit der Flucht aus Afrika zu tun, wie soll ein gemeinsames Europa funktionieren, wenn nicht nur die Angelsachsen, sondern nun selbst die Sachsen nicht mitmachen wollen, und warum ersetzt häufiges Bahnfahren die Beauty-Farm ? um nur mal einen Einblick in die Themenvielfalt zu erlauben.Das Programm kommt ohne Grundsituation, ohne Themenschwerpunkt, ohne roten Faden aus. Das Ensemble trifft sich auf der Bühne; man redet, streitet, singt, zitiert, greift an, weicht aus, tanzt. Manchmal flackert eine Thematik auch nur auf, manchmal ist es eher eine Assoziation, die etwas über unsere Gesellschaft erzählt.HINWEIS:Sonderpreise- Für diese Veranstaltung!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Die Distel - Skandal im Spreebezirk
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Sa., 20.02.2021, 20 Uhr, Palas Schloss Schöningen(Alter Termin: 28.02.20 bzw. 29.04.20 / Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit!)Die Distel mit neuem Programm: Skandal im Spreebezirk!Aufgrund der erneuten Terminverlegung, wird die Distel mit ihrem neuen Programm Skandal im Spreebezirk am Samstag, den 20.02.2021 um 20 Uhr im Palas Schloss Schöiningen zu Gast sein.Eintrittskarten die noch mit dem alten Programm Weltretten für Anfänger versehen sind, behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.Zum Inhalt:Das neue Programm ?Skandal im Spreebezirk? belebt die Ästhetik des Kabaretts in den 1920er Jahren neu und ist somit zugleich ? 100 Jahre später ? auch eine Hommage an seine Wurzeln hier in Berlin. ?Die Künstler*innen der 20er Jahre benutzten die Collage; also das Verbinden von etwas, das auf den ersten Blick nicht zusammenpasst, zu einem Gesamtwerk, das stimmig ist, aber Reibungsfläche schafft. Wir haben versucht, diese ursprüngliche Form des Kabaretts neu zu interpretieren?, so Robert Schmiedel und Frank Voigtmann, Autoren des Programms. ?In den 20ern kam abends auf die Bühne, was erst tagsüber aufgeschrieben wurde. Damals gab es meist keine fixe Dramaturgie, keine festgelegte Reihenfolge. Aufs Brettl sprang der, der meinte, dass sein Gedicht, sein Couplet, seine Szene gut passen könnte???Skandal im Spreebezirk? greift diese direkte Buntheit stilistisch auf ? und natürlich geht es um die Skandale der Zeit ? wie Wohnungsnot, MeToo, German Angst, Bargeld-Aus, ? ? bis hin zum politisch korrekten Kinderfasching. Und was haben Holland-Tulpen mit der Flucht aus Afrika zu tun, wie soll ein gemeinsames Europa funktionieren, wenn nicht nur die Angelsachsen, sondern nun selbst die Sachsen nicht mitmachen wollen, und warum ersetzt häufiges Bahnfahren die Beauty-Farm ? um nur mal einen Einblick in die Themenvielfalt zu erlauben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Skandal im Spreebezirk - Lach- und Machtgeschic...
21,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das neue Programm ?Skandal im Spreebezirk? belebt die Ästhetik des Kabaretts in den 1920er Jahren neu und ist somit zugleich ? 100 Jahre später ? auch eine Hommage an seine Wurzeln hier in Berlin. ?Die Künstler*innen der 20er Jahre benutzten die Collage; also das Verbinden von etwas, das auf den ersten Blick nicht zusammenpasst, zu einem Gesamtwerk, das stimmig ist, aber Reibungsfläche schafft. Wir haben versucht, diese ursprüngliche Form des Kabaretts neu zu interpretieren?, so Robert Schmiedel und Frank Voigtmann, Autoren des Programms. ?In den 20ern kam abends auf die Bühne, was erst tagsüber aufgeschrieben wurde. Damals gab es meist keine fixe Dramaturgie, keine festgelegte Reihenfolge. Aufs Brettl sprang der, der meinte, dass sein Gedicht, sein Couplet, seine Szene gut passen könnte?? ?Skandal im Spreebezirk? greift diese direkte Buntheit stilistisch auf ? und natürlich geht es um die Skandale der Zeit ? wie Wohnungsnot, MeToo, German Angst, Bargeld-Aus, ? ? bis hin zum politisch korrekten Kinderfasching. Und was haben Holland-Tulpen mit der Flucht aus Afrika zu tun, wie soll ein gemeinsames Europa funktionieren, wenn nicht nur die Angelsachsen, sondern nun selbst die Sachsen nicht mitmachen wollen, und warum ersetzt häufi ges Bahnfahren die Beauty-Farm ? um nur mal einen Einblick in die Themenvielfalt zu erlauben. Das Programm kommt ohne Grundsituation, ohne Themenschwerpunkt, ohne roten Faden aus. Das Ensemble trifft sich auf der Bühne; man redet, streitet, singt, zitiert, greift an, weicht aus, tanzt. Manchmal flackert eine Thematik auch nur auf, manchmal ist es eher eine Assoziation, die etwas über unsere Gesellschaft erzählt. Die beiden Autoren Robert Schmiedel und Frank Voigtmann schreiben seit 2005 erfolgreich für verschiedene Kabaretts aus ganz Deutschland. In der DISTEL wurden schon viele Nummern von ihnen gespielt, 2015 verfassten sie das Textbuch für ?Einmal Deutschland für alle?. Frank Voigtmann verantwortet dieses Mal auch die Regie und agiert ebenfalls als Schauspier auf der Bühne. Mit ihm sind Jana Kozewa, neu im DISTEL-Ensemble, und Stefan Martin Müller zu sehen. Die musikalische Umsetzung liegt in den bewährten Händen von Matthias Felix Lauschus und Fred Symann.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Kabarett DISTEL: Skandal im Spreebezirk
23,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das neue Programm ?Skandal im Spreebezirk? belebt die Ästhetik des Kabaretts in den 1920er Jahren neu und ist somit zugleich ? 100 Jahre später ? auch eine Hommage an seine Wurzeln hier in Berlin. ?Die Künstler*innen der 20er Jahre benutzten die Collage; also das Verbinden von etwas, das auf den ersten Blick nicht zusammenpasst, zu einem Gesamtwerk, das stimmig ist, aber Reibungsfläche schaff t. Wir haben versucht, diese ursprüngliche Form des Kabaretts neu zu interpretieren?, so Robert Schmiedel und Frank Voigtmann, Autoren des Programms. ?In den 20ern kam abends auf die Bühne, was erst tagsüber aufgeschrieben wurde. Damals gab es meist keine fi xe Dramaturgie, keine festgelegte Reihenfolge. Aufs Brettl sprang der, der meinte, dass sein Gedicht, sein Couplet, seine Szene gut passen könnte???Skandal im Spreebezirk? greift diese direkte Buntheit stilistisch auf ? und natürlich geht es um die Skandale der Zeit ? wie Wohnungsnot, MeToo, German Angst, Bargeld-Aus, ? ? bis hin zum politisch korrekten Kinderfasching. Und was haben Holland-Tulpen mit der Flucht aus Afrika zu tun, wie soll ein gemeinsames Europa funktionieren, wenn nicht nur die Angelsachsen, sondern nun selbst die Sachsen nicht mitmachen wollen, und warum ersetzt häufiges Bahnfahren die Beauty-Farm ? um nur mal einen Einblick in die Themenvielfalt zu erlauben.Das Programm kommt ohne Grundsituation, ohne Themenschwerpunkt, ohne roten Faden aus. Das Ensemble triff t sich auf der Bühne; man redet, streitet, singt, zitiert, greift an, weicht aus, tanzt. Manchmal fl ackert eine Thematik auch nur auf, manchmal ist es eher eine Assoziation, die etwas über unsere Gesellschaft erzählt.Die beiden Autoren Robert Schmiedel und Frank Voigtmann schreiben seit 2005 erfolgreich für verschiedene Kabaretts aus ganz Deutschland. In der DISTEL wurden schon viele Nummern von ihnen gespielt, 2015 verfassten sie das Textbuch für ?Einmal Deutschland für alle?.Frank Voigtmann verantwortet dieses Mal auch die Regie und agiert ebenfalls als Schauspier auf der Bühne. Mit ihm sind Jana Kozewa, neu im DISTEL-Ensemble, und Stefan Martin Müller zu sehen. Die musikalische Umsetzung liegt in den bewährten Händen von Matthias Felix Lauschus und Fred Symann.Buch: Robert Schmiedel und Frank VoigtmannRegie: Frank VoigtmannAusstattung: Hannah HamburgerChoreografi e: Larissa PuhlmannEs spielen: Jana Kozewa, Stefan Martin Müller, Frank VoigtmannEs musizieren: Matthias Felix Lauschus/ Tom Auffarth, Fred Symann/ Guido RaschkeMusikalische Einrichtung: Fred Symannwww.distel-berlin.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Kabarett-Theater Distel - Skandal im Spreebezirk
20,25 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das neue Programm ?Skandal im Spreebezirk? belebt die Ästhetik des Kabaretts in den 1920er Jahren neu und ist somit zugleich ? 100 Jahre später ? auch eine Hommage an seine Wurzeln hier in Berlin.?Die Künstler*innen der 20er Jahre benutzten die Collage; also das Verbinden von etwas, das auf den ersten Blick nicht zusammenpasst, zu einem Gesamtwerk, das stimmig ist, aber Reibungsfläche schafft. Wir haben versucht, diese ursprüngliche Form des Kabaretts neu zu interpretieren?, so Robert Schmiedel und Frank Voigtmann, Autoren des Programms. ?In den 20ern kam abends auf die Bühne, was erst tagsüber aufgeschrieben wurde. Damals gab es meist keine fixe Dramaturgie, keine festgelegte Reihenfolge. Aufs Brettl sprang der, der meinte, dass sein Gedicht, sein Couplet, seine Szene gut passen könnte???Skandal im Spreebezirk? greift diese direkte Buntheit stilistisch auf ? und natürlich geht es um die Skandale der Zeit ? wie Wohnungsnot, MeToo, German Angst, Bargeld-Aus, ? ? bis hin zum politisch korrekten Kinderfasching. Und was haben Holland-Tulpen mit der Flucht aus Afrika zu tun, wie soll ein gemeinsames Europa funktionieren, wenn nicht nur die Angelsachsen, sondern nun selbst die Sachsen nicht mitmachen wollen, und warum ersetzt häufiges Bahnfahren die Beauty-Farm ? um nur mal einen Einblick in die Themenvielfalt zu erlauben.Das Programm kommt ohne Grundsituation, ohne Themenschwerpunkt, ohne roten Faden aus. Das Ensemble trifft sich auf der Bühne; man redet, streitet, singt, zitiert, greift an, weicht aus, tanzt. Manchmal flackert eine Thematik auch nur auf, manchmal ist es eher eine Assoziation, die etwas über unsere Gesellschaft erzählt.Die beiden Autoren Robert Schmiedel und Frank Voigtmann schreiben seit 2005 erfolgreich für verschiedene Kabaretts aus ganz Deutschland. In der DISTEL wurden schon viele Nummern von ihnen gespielt, 2015 verfassten sie das Textbuch für ?Einmal Deutschland für alle?. Frank Voigtmann verantwortet dieses Mal auch die Regie und agiert ebenfalls als Schauspier auf der Bühne. Mit ihm sind Jana Kozewa, neu im DISTEL-Ensemble, und Stefan Martin Müller zu sehen. Die musikalische Umsetzung liegt in den bewährten Händen von Matthias Felix Lauschus und Fred Symann.Skandal im SpreebezirkBuch: Robert Schmiedel und Frank VoigtmannRegie: Frank VoigtmannAusstattung: Hannah HamburgerChoreografie: Larissa PuhlmannEs spielen: Jana Kozewa, Stefan Martin Müller, Frank VoigtmannEs musizieren: Matthias Felix Lauschus/ Tom Auffarth, Fred Symann/ Guido RaschkeMusikalische Einrichtung: Fred SymannKleine Kostprobe: https://www.youtube.com/watch?v=esnPFhCeKAg Foto: Chris Gonz

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Wanduhr »Afrika«, braun, Artland
80,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Titel: Afrika - Collage Copyright: Artland GmbH / S. L. Modellnummer: 2058UUnsere Wanduhr auf Leinwand als analoge Funkuhr oder Quarzuhr wird mit einem Motiv bedruckt. Standardmäßig wird der Rand motivgespiegelt, damit das Bild auch von der Seite zu erkennen ist. Ihre exzellente Farbleuchtkraft und strahlende Brillanz erreicht die Leinwanduhr durch unsere hochwertigen UV-beständigen Druckfarben auf seidenmattem Canvas. Die Tinte ist widerstandsfähig gegenüber Ausbleichungserscheinungen, ist frei von Lösungsmitteln, Schadstoffen und Geruch. Daher löst sie keine Allergien aus und ist auch für Kinder- und Schlafzimmer geeignet. Die Leinwand wird auf einen 2 cm dicken Holzrahmen gespannt und rückseitig geheftet. Er besteht aus deutschem Kiefernholz aus nachwachsenden Beständen. Die Zeit wird von einem schwarzen Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger angezeigt. Die Zeiger werden wahlweise durch ein geräuschloses Funk- oder Quarzuhrwerk angetrieben. Das lautlose Uhrwerk der wahlweise analogen Funkuhr oder Quarzuhr hat eine Herstellergarantie von zwei Jahren. Unsere Funkuhr stellt sich automatisch auf Winter- und Sommerzeit um und wird mit dem Zeitzeichensender DCF77 versorgt. Aufgrund von topographischen und meteorologischen Verhältnissen kann der Empfang beeinträchtigt werden. Sollten Sie kein Empfang haben, lässt sich die Uhr auch manuell Einstellen ohne Funksignal. Das Zifferblatt beider Uhren ist gut lesbar. Lediglich eine 1 x 1,5V AA Batterie ist im Lieferumfang nicht enthalten. Die Wanduhr ist mit einem vormontierten Metallaufhänger ausgestattet, sodass sie sich direkt an die Wand hängen lässt. Die lautlose Wanduhr wird in unserer eigenen Werkstatt zusammengebaut, dadurch können wir ein hohes Maß an Qualität gewährleisten können. Wir garantieren Ihnen höchste Professionalität bei Verpackung und Versand. Wir setzen für einen sicheren Versand auf stabile Verpackungen und schützen die Zeiger der Wanduhren mit einem Extraschutz. Über uns Bereits seit 1967 ist die Marke ARTland der Spezialist im Bereich Wanddekoration. So fertigt die Marke bis heute alle Produkte in der eigenen Produktion in Aachen - Made in Germany. Das Familienunternehmen wird vom Gründer Bernd Carl geleitet. Zusammen mit seinem Team entwickelt er immer wieder neue Motive und Produkte im Bereich Wanddekoration. Das macht Ihn durch seine langjährige Erfahrung zu einem echten Experten für Wandkunst. Bereists seit vielen Jahren gibt er dieses Wissen seiner Tochter Ricarda Jacobi weiter. Zusammengefasst bietet Ihnen das Unternehmen eine riesige Motivauswahl sowie viele exklusive Motive des eigenen Kunstverlags ARTedition in unterschiedlichen Produktarten an.

Anbieter: Yourhome
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Wanduhr, braun »Afrika«, Artland
53,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Titel: Afrika - Collage Copyright: Artland GmbH / S. L. Modellnummer: 2058UUnsere Wanduhr auf Leinwand als analoge Funkuhr oder Quarzuhr wird mit einem Motiv bedruckt. Standardmäßig wird der Rand motivgespiegelt, damit das Bild auch von der Seite zu erkennen ist. Ihre exzellente Farbleuchtkraft und strahlende Brillanz erreicht die Leinwanduhr durch unsere hochwertigen UV-beständigen Druckfarben auf seidenmattem Canvas. Die Tinte ist widerstandsfähig gegenüber Ausbleichungserscheinungen, ist frei von Lösungsmitteln, Schadstoffen und Geruch. Daher löst sie keine Allergien aus und ist auch für Kinder- und Schlafzimmer geeignet. Die Leinwand wird auf einen 2 cm dicken Holzrahmen gespannt und rückseitig geheftet. Er besteht aus deutschem Kiefernholz aus nachwachsenden Beständen. Die Zeit wird von einem schwarzen Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger angezeigt. Die Zeiger werden wahlweise durch ein geräuschloses Funk- oder Quarzuhrwerk angetrieben. Das lautlose Uhrwerk der wahlweise analogen Funkuhr oder Quarzuhr hat eine Herstellergarantie von zwei Jahren. Unsere Funkuhr stellt sich automatisch auf Winter- und Sommerzeit um und wird mit dem Zeitzeichensender DCF77 versorgt. Aufgrund von topographischen und meteorologischen Verhältnissen kann der Empfang beeinträchtigt werden. Sollten Sie kein Empfang haben, lässt sich die Uhr auch manuell Einstellen ohne Funksignal. Das Zifferblatt beider Uhren ist gut lesbar. Lediglich eine 1 x 1,5V AA Batterie ist im Lieferumfang nicht enthalten. Die Wanduhr ist mit einem vormontierten Metallaufhänger ausgestattet, sodass sie sich direkt an die Wand hängen lässt. Die lautlose Wanduhr wird in unserer eigenen Werkstatt zusammengebaut, dadurch können wir ein hohes Maß an Qualität gewährleisten können. Wir garantieren Ihnen höchste Professionalität bei Verpackung und Versand. Wir setzen für einen sicheren Versand auf stabile Verpackungen und schützen die Zeiger der Wanduhren mit einem Extraschutz. Über uns Bereits seit 1967 ist die Marke ARTland der Spezialist im Bereich Wanddekoration. So fertigt die Marke bis heute alle Produkte in der eigenen Produktion in Aachen - Made in Germany. Das Familienunternehmen wird vom Gründer Bernd Carl geleitet. Zusammen mit seinem Team entwickelt er immer wieder neue Motive und Produkte im Bereich Wanddekoration. Das macht Ihn durch seine langjährige Erfahrung zu einem echten Experten für Wandkunst. Bereists seit vielen Jahren gibt er dieses Wissen seiner Tochter Ricarda Jacobi weiter. Zusammengefasst bietet Ihnen das Unternehmen eine riesige Motivauswahl sowie viele exklusive Motive des eigenen Kunstverlags ARTedition in unterschiedlichen Produktarten an.

Anbieter: Yourhome
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Artland Wanduhr »Afrika«
53,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Titel: Afrika - Collage Copyright: Artland GmbH / S. L. Modellnummer: 2058U Unsere Wanduhr auf Leinwand als analoge Funkuhr oder Quarzuhr wird mit einem Motiv bedruckt. Standardmäßig wird der Rand motivgespiegelt, damit das Bild auch von der Seite zu erkennen ist. Ihre exzellente Farbleuchtkraft und strahlende Brillanz erreicht die Leinwanduhr durch unsere hochwertigen UV-beständigen Druckfarben auf seidenmattem Canvas. Die Tinte ist widerstandsfähig gegenüber Ausbleichungserscheinungen, ist frei von Lösungsmitteln, Schadstoffen und Geruch. Daher löst sie keine Allergien aus und ist auch für Kinder- und Schlafzimmer geeignet. Die Leinwand wird auf einen 2 cm dicken Holzrahmen gespannt und rückseitig geheftet. Er besteht aus deutschem Kiefernholz aus nachwachsenden Beständen. Die Zeit wird von einem schwarzen Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger angezeigt. Die Zeiger werden wahlweise durch ein geräuschloses Funk- oder Quarzuhrwerk angetrieben. Das lautlose Uhrwerk der wahlweise analogen Funkuhr oder Quarzuhr hat eine Herstellergarantie von zwei Jahren. Unsere Funkuhr stellt sich automatisch auf Winter- und Sommerzeit um und wird mit dem Zeitzeichensender DCF77 versorgt. Aufgrund von topographischen und meteorologischen Verhältnissen kann der Empfang beeinträchtigt werden. Sollten Sie kein Empfang haben, lässt sich die Uhr auch manuell Einstellen ohne Funksignal. Das Zifferblatt beider Uhren ist gut lesbar. Lediglich eine 1 x 1,5V AA Batterie ist im Lieferumfang nicht enthalten. Die Wanduhr ist mit einem vormontierten Metallaufhänger ausgestattet, sodass sie sich direkt an die Wand hängen lässt. Die lautlose Wanduhr wird in unserer eigenen Werkstatt zusammengebaut, dadurch können wir ein hohes Maß an Qualität gewährleisten können. Wir garantieren Ihnen höchste Professionalität bei Verpackung und Versand. Wir setzen für einen sicheren Versand auf stabile Verpackungen und schützen die Zeiger der Wanduhren mit einem Extraschutz. Über uns Bereits seit 1967 ist die Marke ARTland der Spezialist im Bereich Wanddekoration. So fertigt die Marke bis heute alle Produkte in der eigenen Produktion in Aachen - Made in Germany. Das Familienunternehmen wird vom Gründer Bernd Carl geleitet. Zusammen mit seinem Team entwickelt er immer wieder neue Motive und Produkte im Bereich Wanddekoration. Das macht Ihn durch seine langjährige Erfahrung zu einem echten Experten für Wandkunst. Bereists seit vielen Jahren gibt er dieses Wissen seiner Tochter Ricarda Jacobi weiter. Zusammengefasst bietet Ihnen das Unternehmen eine riesige Motivauswahl sowie viele exklusive Motive des eigenen Kunstverlags ARTedition in unterschiedlichen Produktarten an.

Anbieter: Neckermann
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Artland Wanduhr »Afrika«
80,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Titel: Afrika - Collage Copyright: Artland GmbH / S. L. Modellnummer: 2058U Unsere Wanduhr auf Leinwand als analoge Funkuhr oder Quarzuhr wird mit einem Motiv bedruckt. Standardmäßig wird der Rand motivgespiegelt, damit das Bild auch von der Seite zu erkennen ist. Ihre exzellente Farbleuchtkraft und strahlende Brillanz erreicht die Leinwanduhr durch unsere hochwertigen UV-beständigen Druckfarben auf seidenmattem Canvas. Die Tinte ist widerstandsfähig gegenüber Ausbleichungserscheinungen, ist frei von Lösungsmitteln, Schadstoffen und Geruch. Daher löst sie keine Allergien aus und ist auch für Kinder- und Schlafzimmer geeignet. Die Leinwand wird auf einen 2 cm dicken Holzrahmen gespannt und rückseitig geheftet. Er besteht aus deutschem Kiefernholz aus nachwachsenden Beständen. Die Zeit wird von einem schwarzen Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger angezeigt. Die Zeiger werden wahlweise durch ein geräuschloses Funk- oder Quarzuhrwerk angetrieben. Das lautlose Uhrwerk der wahlweise analogen Funkuhr oder Quarzuhr hat eine Herstellergarantie von zwei Jahren. Unsere Funkuhr stellt sich automatisch auf Winter- und Sommerzeit um und wird mit dem Zeitzeichensender DCF77 versorgt. Aufgrund von topographischen und meteorologischen Verhältnissen kann der Empfang beeinträchtigt werden. Sollten Sie kein Empfang haben, lässt sich die Uhr auch manuell Einstellen ohne Funksignal. Das Zifferblatt beider Uhren ist gut lesbar. Lediglich eine 1 x 1,5V AA Batterie ist im Lieferumfang nicht enthalten. Die Wanduhr ist mit einem vormontierten Metallaufhänger ausgestattet, sodass sie sich direkt an die Wand hängen lässt. Die lautlose Wanduhr wird in unserer eigenen Werkstatt zusammengebaut, dadurch können wir ein hohes Maß an Qualität gewährleisten können. Wir garantieren Ihnen höchste Professionalität bei Verpackung und Versand. Wir setzen für einen sicheren Versand auf stabile Verpackungen und schützen die Zeiger der Wanduhren mit einem Extraschutz. Über uns Bereits seit 1967 ist die Marke ARTland der Spezialist im Bereich Wanddekoration. So fertigt die Marke bis heute alle Produkte in der eigenen Produktion in Aachen - Made in Germany. Das Familienunternehmen wird vom Gründer Bernd Carl geleitet. Zusammen mit seinem Team entwickelt er immer wieder neue Motive und Produkte im Bereich Wanddekoration. Das macht Ihn durch seine langjährige Erfahrung zu einem echten Experten für Wandkunst. Bereists seit vielen Jahren gibt er dieses Wissen seiner Tochter Ricarda Jacobi weiter. Zusammengefasst bietet Ihnen das Unternehmen eine riesige Motivauswahl sowie viele exklusive Motive des eigenen Kunstverlags ARTedition in unterschiedlichen Produktarten an.

Anbieter: Neckermann
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot