Angebote zu "Wieder" (17334 Treffer)

Afrika
€ 26.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Jahr lang durchstreifte Michael Boyny Sandwüsten und Savannen, Dschungel und Gebirge zwischen Nil und Kap. Inmitten spektakulärer Landschaftsszenerien dokumentierte er seine Begegnungen etwa mit den Massai und Samburu, den Mursi und Ndbele. Diese sensiblen Porträts sind von außergewöhnlicher Intensität, erzählen von Bedrängnis genauso wie von großem Stolz. Sie berühren durch ihren unverstellten Blick eine echte Liebeserklärung an Afrika.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Immer wieder Afrika
€ 17.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Wulfs sind mit ihrem alten Bundeswehr-LKW, einem zum Wohnmobil ausgebauten MAN, zum Kap der Guten Hoffnung unterwegs. Ihr Reisebegleiter: der Kater Niger, schnurrig, mutig und verfressen. Dieser Reisebericht beschreibt die abenteuerliche Afrika-Durchquerung, die Ulla, Peter und Niger 1985 / 86 über 37.000 Kilometer weit zusammen unternommen haben. Während der dreizehnmonatigen Tour gewannen die drei folgende Erkenntnisse: Peter: Mit Geduld und etwas Geschick kann man alles schaffen. Ulla: Grenzenloser Optimismus ist immer richtig: wenn das Auto zu 2/3 im Schlamm steckt, kann man sich freuen, dass das Dach noch rausguckt. Niger: Paviane sind doof, Elefanten sind in Ordnung, und ich bin in Wirklichkeit ein Löwe.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Mein Afrika
€ 68.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Ostafrikanische Graben ist eine der schönsten und vielfältigsten Regionen des Kontinents. Entlang des Omo-Flusses in Äthiopien, über den Turkana-See und den Tsavo-Nationalpark in Kenia bis an die Küste des Indischen Ozeans ist der Fotograf Timo Heiny über Jahre unterwegs gewesen und hat die dort ansässigen, teilweise isoliert lebenden Stämme besucht. Es sind Dokumente verschiedenartiger und individueller Lebensformen, von stolzen Menschen, die über Jahrhunderte Ihre Tradition bewahrt haben und im Einklang mit der urwüchsigen Natur leben. Seine Fotografien zeigen nicht die touristisch inszenierte Exotik des Fremden - es sind unaufdringliche, sensible Porträts und das persönliche Zeugnis einer Leidenschaft für das Land und seine Menschen. Zugleich ist sein Buch eine stille Mahnung, denn durch die geopolitischen Entwicklungen in Ostafrika droht dieses einzigartige kulturelle Erbe zu verschwinden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Abenteuer Afrika
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Afrika 2019
€ 44.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zwölf farbintensive und atmosphärische Fotografien erzählen die Geschichte von der Kraft und Ursprünglichkeit eines ungezähmten Kontinents. Staunen Sie über unendliche Wüsten, gewaltige Wasserfälle und Hochgebirgslandschaften oder erleben Sie faszinierende Tierherden und intensive Begegnungen mit Gepard, Zebra oder Elefant. Die Vielfalt von Afrikas Landschaften und Tierwelt ist so unvergleichlich wie unvergesslich. Ein Kalender wie eine große Abenteuerreise. Wie alle Ackermann Kalender ausschließlich in Deutschland produziert und in Kooperation mit NatureOffice klimaneutral auf Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft gedruckt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
- begegnung mit afrika -
€ 20.30 *
ggf. zzgl. Versand

Margret Lehmann ist infiziert - vom Afrika-Virus. Die Krankheit ist ungefährlich. Gibt man dem Drang zum Reisen nach, verheißt sie Glück, Zufriedenheit und Wissen. Überzeugen Sie sich selbst.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Freiwilligenarbeit in Afrika
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Freiwilligendienst in Afrika selbstorganisiert

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
An die Grenzen - Afrika
€ 12.90 *
ggf. zzgl. Versand

Andrea Ochsenfeld reist allein mit Rucksack und kleinem Einmannzelt per Bus und Autostopp durch das südliche Afrika. Zahlreiche Begegnungen und Abenteuer zeichnen ein Bild des Kontinents, das faszinierend und erschreckend zugleich ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Zeit für Afrika
€ 16.80 *
ggf. zzgl. Versand

Angola, das Land zwischen Wüste und Regenwald, scheint vergessen. Ist das nicht ein guter Grund, einmal genau hinzusehen, was Afrika bewahren konnte, was sich in Afrika entwickelt, wenn es nur ein paar Jahre Frieden genießt? Angola taugt nicht für Tier-Safaris, aber es bietet beste Voraussetzungen für eine Reise zu den Menschen, die sich noch nicht touristisch verbogen haben. Das Buch beschreibt, wie man sich im Süden durch die Namib-Wüste hineinschleichen kann und muss. In den fantastischen Landschaften des Südens leben die Menschen noch intensiv mit der Natur. Das Land erobert man nicht über seine Hauptstadt, die alles Bedenkliche befördert. Viertausend Kilometer war der Autor mit seinen Freunden, alle gleichsam Experten vor allem des südlichen Afrikas, auf Pfaden und Straßen unterwegs, die nicht von bettelnden Kindern gesäumt waren. Sie haben ein schwarzes Afrika erlebt, jenseits der Schlagzeilen von Krieg, Korruption und Ausbeutung. Das Buch nimmt den Leser auf eine spannendeReise mit, lässt ihn miterleben und mitfühlen. Das Buch ist eben kein Reiseführer, kein Nachschlagewerk, auch wenn es dazu einlädt, in denselben Spuren ähnliche Nähe zum Land zu generieren. In den letzten Kapiteln werden gelegentlich Vergleiche zum touristisch gut entwickelten Namibia herausgearbeitet und der Leser kann sich entscheiden, wie er südliches Afrika erleben möchte. Eines aber wird ganz klar: Es ist Zeit für Afrika, aber man braucht auch Zeit für Afrika.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Lalabo Afrika
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

»Lalabo Angola, Lalabo Afrika« ¿ als Maria D. Bossen im Flugzeug sitzt und für immer ihre Heimat Afrika verlässt, strömen die Abschiedworte in der Umbundu-Sprache wie von selbst aus ihr heraus. »Lebewohl« sagt sie, während sie weiß, dass ihre Seele für immer dort bleiben wird. Dort, wo sie ihre glückliche Kinder- und Jugendzeit verbrachte; dort, wo ihr Zuhause war, nachdem sie aus dem vom Krieg zerrütteten Deutschland zurückkehrte. Das Buch ist die bewegende Autobiographie einer Frau, die als Kind mit ihrer Familie nach Angola auswanderte und dort aufwuchs ¿ damals, als Afrika noch als dunkler, geheimnisumwitterter Kontinent galt. In beeindruckender Weise öffnet sich hier die ferne, exotische Welt mit all ihren Facetten ¿ anrührend, spannend und authentisch.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot